Leseproben: In der Schule

Surdita hört Musik mit dem Bauch

Surdita ist inzwischen mit unserer Welt vertraut geworden. Die Kinder haben sie durch die Schule geführt und ihr alles Mögliche gezeigt. Jetzt sind sie im Musikunterricht angekommen, der Musiklehrer hat für sie die große Musikanlage angestellt und die Bässe ganz laut wummern lassen. Das gefällt Surdita, sie kann die Musik in ihrem Bauch spüren. Sie freut sich und hat Spaß an der Musik, den Kindern aber schmerzen die Ohren.

Surdita und ein Mädchen mit Kopfhörern stehen vor einem Lautsprecher, aus dem Musik ertönt

Gegenstände raten

Cornelio hat das Schulgebäude kennengelernt. Nun möchten die Kinder ihm Gegenstände aus unserer Welt zeigen. Dazu haben sie sich ein Spiel überlegt, an dem die ganze Klasse Spaß hat. Sie spielen: Gegenstände raten. Für die Kinder ist das nicht so schwer, weil sie die Gegenstände kennen, aber Cornelio hat die meisten Dinge noch niemals in der Hand gehabt. Also müssen die Gegenstände ganz genau beschrieben werden, ob sie groß sind oder klein, wie sie sich anfühlen, ob glatt, rau, spitz usw. Weil alle Kinder nur die Beschreibung hören, ist es für sie auch nicht so einfach, den Gegenstand zu erraten.

Cornelio, ein Junge und ein Mädchen spielen: Gegenstände raten